Sie befinden sich im B2B Bereich.

Sicher einkaufen beim Photovoltaik-Spezialisten
Schnelle Lieferung
Top Auswahl renommierter Marken
Kundenberatung:
+49 (0) 8721 91994-00

Modulwechselrichter

Sind Sie auf der Suche nach einer effizienten und zuverlässigen Methode, um die Energie Ihrer kleinen Solaranlage in Strom umzuwandeln? Dann sollten Sie in einen Modulwechselrichter investieren. Unsere Microwechselrichter stammen allesamt von nationalen und internationalen Marken und sind in unterschiedlichen Größen und Leistungsstufen erhältlich. Schauen Sie gleich einmal in unserem Shop vorbei und finden Sie heraus, ob nicht auch etwas Passendes für Ihre Zwecke dabei ist.

Was sind Modulwechselrichter?

Modulwechselrichter - auch Mikrowechselrichter oder Micro-Inverter genannt - wandeln den von den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom (DC) in Wechselstrom (AC) um. Das ist wichtig, denn erst der AC-Strom kann genutzt werden, um Endgeräte wie Kühlschrank, Lampen, Mikrowelle & Co. zu bedienen. Der einzige Unterschied zu herkömmlichen Wechselrichtern: Modulwechselrichter sind kleiner und weniger leistungsstark, weshalb sie vor allem bei Balkonkraftwerken zum Einsatz kommen.

Passende Wechselrichter für verschiedene Anwendungen

Modulwechselrichter werden direkt an die Solarmodule angeschlossen, ihre Größe und Kapazität werden durch die Leistung und Anzahl der Solarmodule bestimmt. Bei Offgridtec bieten wir eine große Auswahl an Modulwechselrichtern mit:

  • 300W
  • 400W
  • 600W
  • 800W oder mehr

Finden Sie jetzt heraus, welche Variante perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt! Wir beraten Sie gern. 

Wir bieten auch eine Reihe von Zubehör an, um die Installation Ihres Modulwechselrichters zu erleichtern, darunter Montagehalterungen, Kabel und vieles mehr. 

Modulwechselrichter oder Stringwechselrichter: Was ist besser?

Für den Eigenverbrauch stehen zwei Haupttypen von Wechselrichtern zur Auswahl: String-Wechselrichter und Mikro-Wechselrichter. Bei String-Wechselrichtern werden mehrere Solarmodule in Reihe geschaltet, bis die Systemspannung von 1.000 Volt DC erreicht ist. Dieser Ansatz wird häufig bei größeren Solaranlagen verwendet, ist aber für kleinere Anlagen nicht geeignet. Für kleine Solarsysteme bieten sich Mikrowechselrichter an, die direkt an den Modulen installiert werden.

Mikro-Wechselrichter arbeiten unabhängig und bieten eine bequeme und zuverlässige Lösung für kleinere Eigenverbrauchsanlagen.

Modulwechselrichter jetzt online kaufen bei Offgridtec

Bei Offgridtec finden Sie ein großzügiges Sortiment an Modulwechselrichtern in Markenqualität. Wir bieten eine Reihe von verschiedenen Modellen für unterschiedliche Anwendungen an, damit auch Sie das richtige Gerät für Ihre Zwecke finden. Darüber hinaus können Sie aus diversem Batterie-Zubehör sowie Zubehör für Solarmodule wählen, um die Leistungskraft Ihres Solarsystems zu optimieren.

Bei Fragen zu unseren Produkten oder zum Versand, stehen Ihnen unsere Servicespezialisten gerne persönlich zur Verfügung - telefonisch unter 08721 91994-00 und per E-Mail an [email protected].

FAQ

  1. Was ist ein Modulwechselrichter? Wechselrichter sind unverzichtbar für jede Solaranlage. Sie sind für die Umwandlung des von den Solarmodulen erzeugten Gleichstroms in den Wechselstrom verantwortlich, den Sie in Ihrem Haus nutzen.
  2. Ist ein Modulwechselrichter oder Stringwechselrichter besser? Das kommt ganz darauf an, wie groß und leistungsstark Ihr Solarsystem ist. Für den Eigenverbrauch stehen zwei Haupttypen von Wechselrichtern zur Auswahl: String-Wechselrichter und Mikro-Wechselrichter. String-Wechselrichter werden häufig in größeren Solarsystemen eingesetzt. Eine Alternative für kleine Solaranlagen ist die Verwendung von Mikro-Wechselrichtern, die direkt auf den Modulen installiert werden.
  3. Wie funktioniert ein Modulwechselrichter? Modulwechselrichter erlauben jedem Solarmodul, separat Strom zu produzieren. So kann das gesamte System weder durch Abschattung noch durch Fehlfunktion eines einzelnen Moduls beeinträchtigt werden. Mit Mikro-Wechselrichtern erhalten Sie eine zuverlässige, effiziente Solarenergieerzeugung mit maximaler Sicherheit.
  4. Wie montiere ich einen Mikrowechselrichter? Der Mikro-Wechselrichter kann schnell und einfach mit einer Modulhalterung befestigt werden, direkt unter jedem PV-Modul. Durch den direkten Anschluss der DC-Kabel des PV-Moduls an den Mikro-Wechselrichter müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie während der Installation mit hohen Gleichströmen in Berührung kommen.